Forschung und Entwicklung

Die Nähe zum Kunden und die Umsetzung der Kundenanforderungen in die Entwicklung leistungsfähiger Produkte weist Pfinder als innovativen und zuverlässigen Partner für Produktlösungen in allen Anwendungsbereichen aus.

Forschungs-, Entwicklungs- und Qualitätsvorsprung auf dem Weltmarkt sind bei Pfinder vor allem das Ergebnis ständigen Suchens nach Produkt- und Qualitätsverbesserungen, unterstützt durch einen ständigen und intensiven Erfahrungsaustausch mit der Automobilindustrie.

So konnten ab Mitte der 90 Jahre in einem weiteren Innovationssprung völlig lösemittelfreie Konservierungssysteme als ökologisch verträgliche Alternative zum klassischen, lösemittelhaltigen Hohlraumwachs eingeführt werden. "Highlights" dieser Produktlinie sind die wässrige Hohlraumkonservierung und ein 100%-Festkörper-Material für die klassische Spritzapplikation.

Das Ergebnis ist die Marktführerschaft im Bereich Hohlraumkonservierung sowie Produkte mit Freigaben der Automobilindustrie.

 

 



Neue Chemikalienpolitik der EU - REACH